Menu Close

Wissenswertes

Klimabericht: Juni war weltweit heißester Monat der Geschichte

Noch nie war es im weltweiten Durchschnitt so warm wie im vergangenen Juni. Insbesondere in Europa waren die Temperaturen ungewöhnlich hoch. Den Forschern zufolge dürften weitere Hitzewellen folgen.

Die Welt hat einen neuen Hitzerekord erlebt: Im globalen Durchschnitt lagen die Temperaturen 0,1 Grad Celsius über dem bisherigen Rekord vom Juni 2016. Das teilte der von der EU betriebene Copernicus-Dienst zur Überwachung des Klimawandels am mit.

Weiterlesen auf Spiegel online

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.